Freitag, 17. Mai 2013

Unbekannte Welten



Während unsere Nadja sich noch die spanische Sonne auf ihr hübsches Köpfchen scheinen lässt, halte ich hier im ebenfalls sehr sonnigen Deutschland die Stellung und berichte euch, von unserem letzten Shooting.

Wer hätte sowas gedacht? Dass es in einer Stadt, in der man schon Jahre wohnt, doch noch unbekannte Orte gibt, deren Schönheit man noch nicht mal ansatzweise erahnen konnte. 

So erging es letztens Nadja und mir. Angefangen hat alles durch einen, wie sollte es auch anders sein, blöden Zufall. Völlig spontan erkundeten wir das uns zu diesem Augenblick noch unbekannte Stadtgebiet unseres Wohnortes mit einer dort wohnhaften Freundin. Schon während dieser kurzen Erkundungstour hatten wir aufgrund der schönen Ecken dieses Stadtteils tolle Einfälle, was die Fotografie angeht. Und so entschlossen wir uns, da es an diesem Tag schon recht spät war, uns das ganze nochmal bei Tage anzusehen, wenn wir etwas mehr Zeit haben.

Da wir all' die Jahre, in denen wir schon hier wohnen, annahmen, dass es hier nicht wirklich sonderlich schöne Orte gibt, waren wir natürlich umso überraschter, dass wir komplett falsch lagen.

Ja! Es gibt tatsächlich fabelhafte Orte in dieser tristen Stadt. Und so entstanden die Bilder dieses Shootings.



Und das ist sie. N., die Nadja & Pia-Touristenführerin.



Kameras: Nikon D5000
Canon 600D

Kommentare:

  1. jaja, hier gibts schon einige hübsche orte die sich auch gut zum fotografieren machen.
    und es sind echt tolle fotos geworden!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens, ich euch getaggt.
      Wenn ihr Lust drauf hast, schau doch mal vorbei:
      justalittlegirlfotografie.blogspot.de/2013/05/tag-11-random-fragen.html

      Löschen
    2. Na da machen wir aber aufjedenfall mit :) Vielen Dank. LG

      Löschen
  2. Hey die Fotos sind echt hübsch mal ne Frage die nichts mit Fotografie zu tun hat...An die Lady in blond..."Pia"? sind deine Haare von Natur aus so hübsch lockig oder drehst du sie dir iwie ein...?

    Lg Luise von http://phnixx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Für die Fotos hab ich meine Haare erst geglättet und dann Locken mit einem Lockenstab gemacht. Ich habe auch von Natur aus Locken, aber da ich so viele und schwere Haare habe, sehen die naturgemäß immer ziemlich 'massig' aus. Deswegen oft die Prozedur mit erst glätten dann locken ;)
      LG, Pia

      Löschen
  3. Achso alles klar.
    Sieht auf jeden Fall toll aus.. ^^

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder, sieht richtig klasse aus :)


    schau doch mal bei mir rein♥ -
    girlnnnextdoor.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. zwei sehr hübsche Outfits .. :-) tolle Fotos, ihr seht richtig super aus zusammen. ich liebe ja den Kontrast zwischen blondem und dunklem Haar <3 sehr schön wenn "beste Freundinnen" äußerlich so verschieden sind :-) ein richtiger Hingucker.

    Liebste Grüße
    Ivy
    http://cinderellaundsnowwhite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen